Montag, Oktober 27th, 2008 | Author: rb

Foto: In manchen Szenen läßt einen der abgrundtiefe Horror von “The Bomas” das Blut in den Adern gefrieren. Auch das ist einer von vielen Gründen, warum der Kultfilm keine Jugendfreigabe von der USK erhielt.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply