Archive for the Category » Bomas Ready Status «

Sonntag, März 08th, 2009 | Author: rb

Was kaum einer zu glauben gehofft hatte. Am 22. Februar 2009 um 16:31 Uhr ist BOMAS endlich fertig gestellt. Gerade noch rechtzeitig für die Premiere am 27.02.2009 in der Schaubühne Lindenfels Leipzig und gerade noch rechtzeitig um planmäßig die DVD und BlueRay Produktion anlaufen zu lassen.

 

Freitag, Januar 30th, 2009 | Author: rb

In den vergangenen 4 Wochen des neuen Jahres konnten das Schnitt- und die Specialeffekt-Teams nach nächtelanger harter Arbeit wichtige Fortschritte verzeichnen. So sind fast alle Szenen mittlerweile geschnitten und die entsprechenden Special Effects fertig gestellt. Natürlich gibt es noch allerlei Detailarbeit und kleine Veränderungen und auch ein paar letzte “Lumpensammler-Szenen” müssen noch abgedreht werden. Nach der ersten Grundrevision, bei der die beiden Regisseure noch wichtige und überraschende Änderungen im Szenenaufbau und im Handlungsstrang vorgenommen haben kann man nun sagen, das Gesamtkunstwerk steht. In den nächsten Tagen wird nun das Hauptaugenmerk auf der Nachvertonung und dem HDV Mastering liegen. 

 

Freitag, Dezember 05th, 2008 | Author: rb

 

Mit großen Schritten nähern wir uns dem Highlight des Jahres. Nächsten Samstag wird offiziell der Kultfilm 2009 in einem feierlichen Zeremoniell einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Natürlich werden zu diesem Termin dem geneigten Publikum nur erste Szenen und der offizielle Kinotrailer gezeigt, denn wie man dem Bomas-Ready-Status von heute entnehmen kann, liegen ca. 40% der Arbeit noch vor uns. Allerdings können wir auch stolz vermerken, dass die reinen Dreharbeiten mit 91% so gut wie abgeschlossen sind. Das wurde nach 10 Drehtagen mit bisher 32 Darstellern auch höchste Zeit. Auch bei Sound und Sprecher ging es beachtlich voran. Am Sonntag ist der 11. und somit vermutlich vorletzte Drehtag angesetzt. Bis auf ein paar “Lumpensammler”-Szenen ist dann alles im Kasten. Danach ist hauptsächlich das Schnitt- und SecialEffects-Team gefordert. Mit den Jungs gab es schon mächtig Probleme beim Betriebsrat aufgrund der akuten Arbeitsüberlastung. Zum Schluß konnten sich jedoch alle Beteiligten auf eine einvernehmliche Lösung einigen: Streichung aller Überstunden am Jahresende ohne Lohnausgleich! - Die erfolgreiche Lösungsstrategie in diesem Konflikt hieß: “Konsens ist Nonsens!”

Dienstag, November 11th, 2008 | Author: rb

Nach zahlreichen nervenaufreibenden Dreharbeiten (bisher insgesamt 6 Drehtage) konnten weitere wichtige Szenen abgedreht werden. Somit sind jetzt fast 80 Prozent der Aufnahmen im Kasten. Das heißt allerdings noch nicht, dass wir der Fertigstellung des Kultfilmes entscheidend näher gekommen sind. Besonders Schnitt und Spezialeffects sind bisher nur rudimentär angearbeitet. Der soundtechnische Bereich bereitet aktuell die meisten Kopfschmerzen. Die knappe Timeline bis zum Kinorelease setzt alle Beteiligten gehörig unter Druck, aber der Drehstab ist zuversichtlich in den kommenden 2 Wochen wichtige Aufgaben abarbeiten zu können.

Freitag, Oktober 17th, 2008 | Author: rb

Hier könnt Ihr erkennen wie viel Arbeit am aktuellen HDV Meisterwerk schon vollbracht ist und was alles noch vor uns liegt: