Archive for the Category » Fanclubs weltweit «

Dienstag, Oktober 21st, 2008 | Author: admin

Bomas verändert die Welt – Nachdem erste Einzelheiten über „Bomas – The Movie“ an die Öffentlichkeit gedrungen sind und es daraufhin überall in Europa zu tumultartigen Fan-Veranstaltungen gekommen ist, schwappt die Bomas-Idee nun auch rüber nach Afrika. Ursprünglich als Kunstprojekt konzipiert, scheinen Menschen vieler Nationen die Figur „Bomas“ auf einer anderen gesellschaftlichen Ebene zu installieren.

rb:  „Ich drehe hier einen Film, was die Leute daraus machen geht mich nichts an.“

rk*: „Alltägliche und verallgemeinerte Vorstellungen betreffen häufig Einzelteile, die zu einem Ganzen verbunden werden oder sich selbst zu einem Ganzen verbinden. Dieses neue Ganze wird manchmal als substantiell verschieden von den Einzelteilen angesehen. In der allgemeinen Vorstellung kann ein menschlicher Beobachter Objekte (sowohl materielle als auch soziale oder kulturelle) in Einzelteile einteilen, um anschließend das Objekt als Gesamtheit dieser Teile anzusehen. Ich denke; genau dies geschieht gerade mit der Figur Bomas.“

T.Leichenring: „Ich finde es traurig, wenn Menschen kein richtiges zuhause haben und so.“

Drei unterschiedliche Charaktere, drei unterschiedliche Meinungen zu ein und demselben Werk. Die kenianische Bomas-Deklaration ist typisch für die meisten Erklärungen und Forderungen der entstandenen Gruppierungen.

Freitag, Oktober 17th, 2008 | Author: rb

Der frisch gegründete erste afrikanische Bomas-Fanclub “Bomas Of Kenia” stellt in einem Rundschreiben die wichtigsten Verantwortlichen und Ansprechpartner vor.

Production Manager Mr. Ojiambo Bwire beschreibt uns gegenüber die Ziele seines Engagements wie folgt:

“The Department is headed by myself, the Production Manager. I participate in recruitment of new dancers, coordination of theatre activities, research, supervision of all new songs and their costume planning and invitation of new dances instructor both locally and overseas. Other cadres include production staff, designers, dancers and drummers .The dancers and drummers are the majority in the department. It currently has 50 staff.”

Weitere Infos bekommt Ihr unter der Rubrik: STAFF auf der Fan-Club-Webpage.

Donnerstag, Oktober 16th, 2008 | Author: rb

Der Wirbel um den neuen Kultfilm “The Bomas” erreicht nun auch andere Kontinente. So wurde gestern die Gründung des ersten afrikanischen Bomas-Fanclubs “The Bomas Of Kenia” offiziell bekannt gegeben.

Category: Fanclubs weltweit  | Tags: ,  | Leave a Comment